MENU

Gymnasium

Profil

Die ALKEV ist die Stiftungsschule der Absolventen der Deutschen Schule Istanbul. Der gymnasiale Zweig wurde 2013 eröffnet. Er beabsichtigt eine hervorragende deutsche Sprachausbildung. Dementsprechend bauen unsere SchülerInnen zu Beginn der gymnasialen Schullaufbahn in einem Vorbereitungsjahr (Hazırlık Sınıfı) Grundlagen insbesondere der deutschen (24 Stunden pro Woche) und der englischen (7 Stunden pro Woche) Sprache auf. Bereits hier nehmen sie an Sprachreisen im europäischen Ausland und Austauschprojekten mit Deutschland teil.

In der darauffolgenden vierjährigen Oberstufe werden die SchülerInnen zunehmend in allen schulischen Bereichen auf ein Studium im In- und Ausland vorbereitet. Das ALKEV Gymnasium ist eine DSD-Schule, d.h. hier werden Prüfungen zum Deutschen Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz DSD I (B1) und DSD II (C1) durchgeführt. Diese Prüfungen sind eine der Voraussetzungen für ein Studium im deutschsprachigen Raum.

Ab dem Schuljahr 2018-2019 wird das GIB (Gemischtsprachiges Internationales Baccalaureate) DP als zusätzliches Schulziel angeboten. Näheres zum Diplom Programm finden Sie auf der offiziellen Webseite des IBO.
Das Abschlussdiplom ist ein international anerkannter, mit dem deutschen Abitur vergleichbarer Bildungsabschluss, der von der in Genf ansässigen International Baccalaureate Organisation© seit 1968 vergeben wird. Schüler, die sich in der Oberstufe für das IBDP (GIB an der ALKEV) entscheiden, bereiten sich in den Jahrgangsstufen 11 und 12 aufsteigend auf die Diplomprüfungen des IBO vor. Hierbei werden sechs obligatorische Fächer, die in einer von der Schule festgelegten Unterrichtssprache (an der ALKEV Englisch, Deutsch sowie weiteren Sprachen) belegt. Zusätzliche Verpflichtungen sind es während des zweijährigen Curriculum des IB-Diploms in den drei Kernbereichen Extended Essay eine Facharbeit anzufertigen, die Verpflichtungen des Theory of Knowledge-Faches (zu Deutsch: Erkenntnistheorie- zur Förderung der kritischen und internationalen Denkweise) zu erfüllen und CAS (verschiedene Aktivitäten) erfolgreich abzulegen.

In allen Klassenstufen werden mit Lehrwerken und Lehrmethoden gelehrt, die den Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechen und so eine Prüfungsvorbereitung darstellen. Neben der deutschen Sprache wird hier die deutsche Kultur vermittelt und gelebt.

Das ALKEV Gymnasium ist modern und technologisch gut ausgestattet. Mit dem iMac Labor und unseren Physik-, Chemie- und Biologielaboratorien sind wir auf dem höchsten Stand der Technik.

Leitbild

Unser Leitbild wird getragen von Toleranz, Verantwortungsbewusstsein, Offenheit, Zivilcourage, Demokratie, Höflichkeit, Rücksicht und Respekt.

Begegnung im deutschsprachigen Raum

Jedes Schuljahr werden den SchülerInnen des ALKEV-Gymnasiums Austauschprogramme in unterschiedliche Städte des deutschsprachigen Raumes angeboten. Eine dauerhafte Partnerschaft hat das ALKEV-Gymnasium bereits mit der Sophienschule in der deutschen Stadt Hannover. Darüber hinaus werden Sprachreisen u.a. nach Berlin und Nürnberg angeboten. Auf diese Weise wenden die SchülerInnen ihr Können an und erweitern es in authentischen Situationen. Ferner schließen die SchülerInnen oftmals dauerhafte Freundschaften zu Gleichaltrigen im deutschsprachigen Raum.

SchülerInnen des ALKEV-Gymnasiums werden zu Weltbürgern, indem sie Fremdsprachen und europäische Lebensformen kennenlernen.

2017 Lise Kayıt Kabul bilgileri için tıklayın Kayıt Başvuru Formu için tıklayın