MENU

Qualitätspolitik

Unser Qualititätsmanagement – Prinzipien in der Bildung:

Wir orientieren uns an Lehrer, Schüler und Eltern.
Wir eignen uns das Führungsprinzip an.
Wir fördern unser gesamtes Personal zur Zusammenarbeit.
Wir eignen uns den Prozess- und Systemansatz an.
Wir entwickeln uns ständig weiter.
Wir legen Wert darauf, bei jeder Entscheidung realistisch zu sein.
Unsere Entscheidungen basieren auf den Besonderheiten des Prozesses und des Systems.

Unsere Qualitätspolitik

“Wir sind verantwortlich für die Qualität von Bildung und Unterricht; jedoch werden unsere Bildungs- und Führungsqualitäten von unseren Schülern und allen Beteiligten beurteilt werden.”
– Wir werden alle regelnden, rechtlichen und anwendbaren Bedingungen erfüllen.
– Wir werden unsere Schüler zu nachfragenden und komplex denkenden Personen erziehen.
– unsere Schüler werden ihre Muttersprache perfekt anwenden und in den Zielsprachen Deutsch/Englisch sprechen, schreiben, lesen und verstehen.
– Wir werden die Bildungs- und Qualitätsziele festlegen und sie ständig bearbeiten und verbessern.
– Wir werden unserem akademischen wie auch nichtakademischen Personal Möglichkeiten zur Weiterbildung geben und so ihre Kompetenzen erhöhen.
– Wir werden die entstandenen oder möglicherweise auftretenden Probleme während des Lehr-, Bildungs- und Führungsprozesses vermindern.
– Wir werden dafür sorgen, dass das Schulpersonal gute Bildungsmöglichkeiten bekommt und zufrieden ist.
– Wir werden uns mit Umweltführungssystemen beschäftigen und umweltfreundlich sein.
– Wir werden die Erwartungen des Schulpersonals im Lehrplan reflektieren und durch Verfolgung der nationalen und internationalen Bildungsprogramme die beste Bildung bieten.
– Im Bewusstsein der Menschheit und unserer Umwelt werden wir Kinder erziehen, die zu einer besseren und friedlicheren Welt verhelfen und eine internationale Mentalität besitzen.

DIE MISSIONEN DER AKADEMISCHEN ABTEILUNGEN UND EINHEITEN

Fremdsprachenabteilung:

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, bis zum Ende der 12. Klasse den Schülern ihrem Alter, ihren Erfahrungen und ihren Interessen entsprechend die 5 Grundkenntnisse (Lesen, Schreiben,Verstehen, Hören und Sprechen) zu vermitteln.

Die Klassenlehrer:

In den 1. – 4. Klassen ist es unser Ziel den Schülern folgende Eigenschaften zu vermitteln: akademische Qualifikation, die Fähigkeit Probleme zu lösen, lernen wie man lernt, kritisches Denken und Verantwortung in der Gesellschaft. Durch diese Eigenschaften sollen unsere Schüler fürs Leben gewappnet sein.

Nebenfächer:

Wir sollen unsere Schüler auch in künstlerischen, sportlichen und technologischen Bereichen fördern.

Bewertung:

Damit unsere Schüler bei den Prüfungen erfolgreich sind, verfolgen wir den Lernprozess und helfen Schülern, Lehrern, Eltern und der Schulleitung bei der Feststellung der akademischen Mängel und beraten sie, wie sie diese mit zusätzlichen Arbeiten beheben können.

Schülerberatung:

Unsere Aufgabe ist es den Eltern, Lehrern und der Schulleitung behilflich zu sein um die Schüler neben der Schulbildung auch für das Leben vorzubereiten.

Mathematik:

Wir möchten den Schülern zeigen, dass der Mythos “Mathematik ist nur etwas für Intelligente” nicht stimmt, sondern Mathematik ein unabhängiges Denk- und Verhältnissystem beeinhaltet; die Schüler sollen verstehen, dass es eine eigene spezifische Sprache und ein Mysterium beinhaltet und sie sollen Spass daran haben, diese zu entdecken. Unsere Schüler sollen eine positive Einstellung gegenüber der Mathematik haben.

Türkisch:

Unsere Schüler sollen ihre Muttersprache richtig und in jedem Bereich anwenden; sie sollen die türkische und auch die Weltliteratur kennen; sie sollen ein hohes Nationalgefühl haben und der Kemalismus soll ihr Grundgedanke sein.

Naturwissenschaften und Technologie:

Unsere Schüler sollen technologisch gut informiert sein, aber auch recherchieren; die Beobachtungen in ihrer Umwelt sollten sie mit theoretischem Wissen erklären können; was sie nicht erklären können, sollten sie durch erstellte Hypothesen stufenweise klarlegen; durch Versuche und Beobachtungen in den Laboratorien sollten die Schüler Spass haben und durch Erfahrung und Übung lernen; alles in allem möchten wir wissenschaftlich gebildete Schüler heranziehen.

Sozialkunde:

Wir möchten unsere Schüler zu fragenden und recherchierenden Menschen erziehen, die den Zusammenhang von Ursache und Wirkung kennen, die Ereignisse mehrdimensional sehen, ihr Gelerntes im Alltag verwenden; Ideen produzieren, deren moralische und nationale Werte hoch sind, die progressiv, modern und akademisch entwickelt sind.

Bibliothek

Wir möchten unseren Schülern und Lehrern neben ihren akademischen Bedürfnissen auch zu ihrer privaten Entwicklung beitragen, indem wir die Bildung fördern und Wissen und Informatik auf dem neuesten Stand halten; wir möchten dazu beitragen, dass unsere Schüler denken, forschen, Informationsanalyse und –synthese machen können.

2017 Lise Kayıt Kabul bilgileri için tıklayın Kayıt Başvuru Formu için tıklayın